Aufbauender Musikunterricht

Das Lernen von Musik muss vor dem Lernen über Musik stehen.
Diese Erkenntnis, die den konventionellen Musikunterricht „vom Kopf auf die Füße“ stellt, gab den Anstoß zur Konzeption eines Aufbauenden Musikunterrichts.


Aufbauender Musikunterricht setzt der Beliebigkeit der Themen und Inhalte im Musikunterricht ein klar strukturiertes Konzept entgegen:

  • Im Zentrum steht das eigene Musizieren
    und musikbezogene Handeln der Schüler.
  • Die musikalischen Kenntnisse und Fähigkeiten werden Schritt für Schritt aufgebaut.
  • Ästhetische Erfahrungen und musikbezogenes Wissen werden dadurch auf musikpraktische Grundlagen gestellt.

Dies führt zu Kontinuität und Nachhaltigkeit im Musikunterricht.


Konzepte und Materialien für die Praxis des Aufbauenden Musikunterrichts wurden von verschiedenen Lehrern und Pädagogen¹ aus Schule, Hochschule und Studienseminar entwickelt und erprobt. Sie sind im Helbling Verlag Esslingen erhältlich.



    Die Unterrichtsmaterialien

    Für die Grundschule:

    Aufbauender Musikunterricht

    Musik in der Grundschule neu denken – neu gestalten beschreitet neue Wege für einen nachhaltigen Musikunterricht für Kinder. In nachvollziehbaren Schritten werden die Kinder zum Erfinden von Rhythmen und Melodien und zum musikalischen Experimentieren mit der Stimme und mit Materialien angeregt. Parallel dazu werden einzelne Kultur erschließende Themen vorgestellt, z. B. ein Werk der Barockmusik, Grundlagen afroamerikanischer Musik oder der Umgang mit einem Volkslied. In über sechzig aufeinander bezogenen Einzelbausteinen finden Lehrende konkrete Materialien und methodische Anregungen zur Gestaltung ihrer Musikstunden.
    Mehr

    Für weiterführende Schulen: Klasse 5 bis 7

    Aufbauender Musikunterricht Music Step by Step 1 ist das erste Handbuch, das das Konzept des Aufbauenden Musikunterrichts umfassend in unmittelbar anwendbare, praxiserprobte Übungen umsetzt. Für alle Schularten der Sekundarstufe I geeignet, bietet es parallel zu jedem anderen Lehrwerk alles Notwendige für den Aufbau musikalischer Grundkompetenzen: In über 160 Übungen zu Bewegung und Metrum, Takt und Rhythmus sowie Stimme und Ton lernen die Schüler Musik zu machen.


    Die 4CD-Medienbox mit Audio- und Videomaterial garantiert eine optimale mediale Unterstützung des Handbuchs.
    Das genau auf das Lehrerhandbuch abgestimmte Schülerarbeitsheft mit vielen Hörübungen als MP3-Dateien bietet völlig neuartige Möglichkeiten schülerzentrierten Arbeitens.
    Mehr

    Für weiterführende Schulen: Klasse 7–9/10

    Aufbauender Musikunterricht

    Das erfolgreiche Konzept des Aufbauenden Musikunterrichts, erstmals in Music Step by Step 1 umfassend für die Klassen 5 bis 7 dargestellt, erhält mit dem vorliegenden Band seine Fortsetzung. Nahtlos an den ersten Band anschließend, führt Music Step by Step 2 das AMU-Prinzip für die Klassenstufen 7 bis 10 weiter.
    Das achtköpfige Autorenteam aus Schule und Hochschule garantiert auch im zweiten Band die konsequente Handlungsorientierung, die in unmittelbar anwendbaren Übungen ihren Ausdruck findet.
    Das bewährte Konzept, bestehend aus Lehrerhandbuch, Medienbox und opitonalem Schülerarbeitsheft wird beibehalten: Leitmedium ist das Handbuch für den Lehrer, während die Schüler mit dem Schülerarbeitsheft arbeiten.
    Orientierte sich die Gliederung des ersten Bands noch an den Bereichen metrische, rhythmische sowie tonal-vokale Kompetenz, führen im Folgeband die acht „Dimensionen musikalischer Kompetenz“ als Leitfaden durch die Kapitel.

    Sieben Unterrichtsvorhaben, projektartige Unterrichtsbausteine mit Notenmaterial und 70 Kopiervorlagen auf CD-ROM, bilden den zweiten Teil des Buchs.
    Mehr


Diese Website ermöglicht einen Überblick über die Konzeption des Aufbauenden Musikunterrichts, informiert über Fortbildungen und Veröffentlichungen und stellt das Autorenteam vor. Wenn Sie Interesse an vertiefenden Informationen zum Aufbauenden Musikunterricht haben, wenden Sie sich gern unter Kontakt an den Helbling Verlag oder an die Herausgeber Prof. Dr. Werner Jank und Prof. Gero Schmidt-Oberländer (Sekundarstufe I) und Prof. Dr. Mechtild Fuchs (Grundschule). Weitere Informationen zu Produkten und Materialien des Helbling Verlags finden Sie in der Online-Übersicht zu den Neuerscheinungen.


1 Lehrer, Schüler, Pädagogen etc. werden der besseren Lesbarkeit wegen immer nur in der maskulinen Form genannt. Selbstverständlich sind ebenso Lehrerinnen, Schülerinnen, Pädagoginnen gemeint und angesprochen.

FORTBILDUNG

Sie wünschen sich eine Fortbildung zum Thema Aufbauender Musikunterricht?
Ab sofort gibt es ein
→ offenes Fortbildungsangebot, mit dem Sie verschiedene Workshops abrufen können.